Montag, 1. Juni 2015

Outfit: Summer Feelings




Hallo meine Lieben, 

ich schaue in meinen Kleiderschrank und denke wie so oft.... "Ich habe nichts zum Anziehen" :) Heute suche ich nach einem tollen sommerlichen Outfit, passend zu den Pfingstfeiertagen und dem super Wetter! Ich krame bei den Hosen, ziehe hier und da ein paar Shirts heraus, ich halte eine luftige Bluse in den Händen. "Das ist es nicht, nein, nein, nein...." murmle ich vor mir her. Wie so oft stelle ich fest, dass der Schrank voll ist, aber ich nichts zum Anziehen finde. Immer dasselbe :) Ich öffne die nächste Schranktür und betrachte die bunten Kleider auf der prall gefüllten Kleiderstange....knallige Farben stechen mir ins Auge. Ich sehe Strandkleider, Etuikleider, Abendkleider und gleichzeitig erinnere ich mich an den letzten tollen Strandurlaub auf Ibiza, an den Abiball meiner Schwester, an die tolle letzte Geburtstagsfete. Ich bleibe verträumt vor dem Kleiderschrank stehen...da fällt mir wieder ein, dass ich vor Kurzem ein kleinen Glücksgriff bei Zara gemacht habe. Dieses tolle sonnengelbe Kleid! Beim Kauf war ich noch etwas skeptisch, ich wusste nicht, wie dieses Kleid wirkt und wie ich es kombinieren kann. Nun hängt es da, zwischen den Anzügen, den Blusen und dem Oktoberfest - Dirndl, das Preisschild ist sogar noch dran. Ich nehme es von der Kleiderstange, halte es vor mich und schaue in den Spiegel. Es passt perfekt zum Sommer, zu den warmen Temperaturen. Der Stoff ist aus leichter Baumwolle. Ich bleibe wieder verträumt stehen, freue mich schon auf die nächsten Wochenenden, auf den anstehenden Urlaub. Ich träume von einem Dinner zu zweit, in einer lauen Sommernacht, einem kühlen Drink und dem passendem Kleid dazu. Mein Tag-Traum ist vorbei, als ich schockiert feststellen muss, dass ich wahrscheinlich nicht die passenden Schuhe zu dem Kleid habe -.-  




Aufgeregt stürze ich zum Schuhregal hinüber. Mir wird klar, dass ich zu viele Schuhe in der Farbe Schwarz besitze. Da ich nicht wie Biene Maja aussehen will, entscheide ich mich für ein cremefarbenes Paar Pumps in Lacklederoptik. Puhhh....ich muss wohl doch nicht Schuhe-Shoppen ^.^

Um den lauen Temperaturen am Abend zu trotzen, ziehe ich mir eine leichte Jeansjacke über. Das Outfit steht! :) Ein schöner weißer Blazer würde auch sehr gut dazu passen, es würde dem Outfit noch etwas mehr Eleganz verleihen. Ich habe mich heute für die lässige Jeansjacke entschieden. Ja... "ohne Tasche, keine Competition"...im Kleiderschrank meiner Mutter werde ich fündig. Diese tolle, hellblaue Ledertasche und der passende Goldschmuck dazu runden das Outfit ab. 





Meine Haare habe ich mit meinem All Time Favorit gestylt: dem GHD Glätteisen. Einfach etwas Stylingmousse und Haarlack in den Haaren verteilen und die Frisur sitzt. Für das Make Up benutze ich: MAC Lippenstift, URBAN DECAY NAKED PALETTE, Puder von Essence, Rouge von Catrice, Mascara von Essence.

Dress: Zara (get it here)
Jeans jacket: No Name (similar here)
Shoes: Osco (similar here)
Bag: No Name (similar here)
Necklace: Primark 




Ich freue mich über eure Kommentare! Melanie ^.^

Kommentare:

  1. Schönes Kleid. Passt zum Sommer!
    Bisous bisous Christina von http://madame-christin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit! Das Kleid steht dir richtig gut,
    und die Kette dazu ist wunderschön.

    Liebste Grüße ♥ MS
    Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie! Ich finde die gelbe Farbe steht dir super und passt perfekt zu der Jeansjacke. Das ist wirklich ein sehr schöner Sommerlook :)
    xx Lia
    liaslife

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie, dein Blog ist wirklich schön! Besonders dein Kleidungsstil gefällt mir unglaublich gut! Das ist ein super Look für den Sommer!

    Liebste Grüße Bea
    www.pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    du hast eine unglaublich freundliche und fröhliche Ausstrahlung, das macht deinen Blog sehr sympathisch :)

    Liebste Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen